Augenarztpraxis Dr. med. Kerstin Nau-Staudt
 
                     Ihre Augenarztpraxis im Zentrum von Vegesack

Die Praxis ist am20.6. bis 21.6. wegen Fortbildung geschlossen.

Wir werden vertreten durch:
-das Augenzentrum Bremen Nord, Hammersbeckerstr. 224a, 28755 Bremen, Tel 0421-602424, um telefonische Voranmeldung wird in jedem Falle gebeten.

die Augenarztpraxis Dres. M. Haller u. Bauer-Melville, Am Rabenfeld 16 , 28757 Bremen, Tel.0421-660999, um telefonische Voranmeldung wird in jedem Falle erbeten. 

Die Praxis ist vom27.6.-19.07. wegen Urlaub geschlossen.

Wir werden vertreten durch: 

-das Augenzentrum Bremen Nord, Hammersbeckerstr. 224a, 28755 Bremen, Tel 0421-602424, um telefonische Voranmeldung wird in jedem Falle gebeten.

Leider können wir im Juni kein e- Rezept und keine e-AU abschicken. Wir bitten dies zu entschuldigen. Bitte kommen Sie persönlich mit Ihrer  Versichertenkarte in die Praxis, um Ihr Rezept abzuholen. 

Was ist neu in 2024: das e-Rezept für Medikamente: 

-falls sie ein Dauerrezept für Medikamente (Augentropfen etc.) benötigen und keinen Termin haben, können sie dieses über unsere Rezepthotline anfordern. Wir schicken es als e-Rezept passwortgeschützt ab und sie können es am darauffolgenden Tag mit Ihrer Versichertenkarte in der Apotheke Ihrer Wahl abholen.  Ihre Versichertenkarte wird in der Apotheke eingelesen. Eine zusätzliche Vorstellung in unserer Praxis ist zum Einlesen Ihrer Versichertenkarte nicht nötig!!!


Wir bieten täglich eine Notfallsprechstunde an:  Hier können sich Patienten mit akuten Beschwerden direkt und  ohne Termin von 8:15-9:00 Uhr in der Praxis vorstellen. Bitte beachten sie, dass wir hierbei keine Kontrolluntersuchungen durchführen und nur auf ihre akuten Beschwerden eingehen werden.   In jedem Falle ergibt sich hier eine Wartezeit und sie werden in dieser vermutlich aufgefordert ausserhalb des Ärztehauses zu warten. Die Zeit der voraussichtlichen Untersuchung können sie gerne erfragen.

Die Anzahl der Warteplätze in unserer Praxis ist begrenzt. Sie ist für unsere Patienten reserviert. Wir bitten deshalb Begleitpersonen, Dolmetscher und Eltern, die weitere Kinder mit zur Untersuchung bringen aber keinen Termin haben, die Wartezeit ausserhalb der Praxis zu warten.

Wir sprechen alle deutsch und englisch, türkisch kann meist vormittags gedolmetscht werden, russisch meist am Freitag. Für alle anderen Sprachen bitten wir einen Dolmetscher mitzubringen oder telefonisch erreichbar zu halten.

Telefonische Erreichbarkeit unserer Praxis:

Wir sind ab 10:00 Uhr telefonisch durchgehend bis Ende der Sprechstunde  für sie erreichbar. 

Bitte hören sie hierzu die Bandansage bis zum Ende an und sie werden direkt mit der Anmeldung verbunden. Falls sie einmal dennoch nicht durchkommen, bitten wir dies zu entschuldigen und bitten sie, uns zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzurufen.

Telefonisch sind wir am Freitag nur bis 14:30 Uhr für Termine, Anfragen etc.  erreichbar. Am Freitag Nachmittag von 14:30-15:30 Uhr sind wir nur für Patienten mit akuten Augenbeschwerden telefonisch erreichbar, die sich nach telefonischer Voranmeldung Freitag Nachmittags vorstellen können. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir in dieser Zeit keine Termine vereinbaren können. 

unsere Rezepthotline: 

mit dem e-Rezept ist es für Sie sehr einfach ein Dauerrezept anzufordern:

sie bestellen ihr Dauerrezept telefonisch über unsere Rezepthotline. Hierzu rufen sie uns innerhalb unserer telefonischen Öffnungszeiten ( ab 10:00Uhr)  an und lassen sich mit unserer Rezepthotline verbinden. Bitte nennen sie uns Ihren Vor- und Nachnamen, sowie ihr Geburtsdatum und das benötigte Medikament . Am Folgetag können Sie oder eine von Ihnen autorisierte Person ihre Dauermedikation in einer Apotheke ihrer Wahl mit ihrer Versicherkarte abholen. Dort wird ihre Versichertenkarte eingelesen, was auch für unsere Abrechnung ausreicht. 


Überweisungsscheine, Einweisungen etc. können nicht mehr über unsere Rezepthotline vorbestellt werden. Bitte stellen Sie sich mit Ihrer Versichertenkarte in unserer Praxis vor oder autorisieren sie eine andere Person, die befugt ist, diese für sie in unserer Praxis abzuholen. In jedem Falle benötigen wir ihre Versichertenkarte.


Erreichbarkeit per e-mail:

Wir kontrollieren unsere e-mail  1x täglich. Für Terminanfragen nennen sie uns bitte ihren Namen und ihre Telefonnummer, damit wir sie zwecks Terminvereinbarung zurückrufen können. Dauerrezepte können auch per e-mail angefordert werden. Hier benötigen wir 1-2 Werktage um die angeforderte Medikation als e-Rezept abzuschicken. Ihre Versichertenkarte lesen sie nur in der Apotheke ein ( s. oben), dies reicht auch für unsere Abrechnung aus.

In dringenden Notfällen wenden Sie sich am Wochenende,  an Feiertagen sowie an Werktagen ab 19:00 Uhr an den ärztlichen Bereitschaftsdienst in Bremen, der telefonisch unter der Nummer 116117 erreichbar ist.





aktualisiert durch: Dr. med. Kerstin Nau-Staudt 2.6.2024